Trofeo Italiano Saisonauftakt 2018

Das erste Rennen der Trofeo Italiano in der Saison 2018 ist Geschichte. Auf dem LAusitzring starteten die Piloten im Rahmen der IBPM-Meisterschaft. Nach dem Start konnte sich Max Albrecht auf seiner RSV4 an Hans-Werner Haas (KTM RC8R) vorbeischieben. Einige Runden später konnte Haas aufholen und ließ Albrecht hinter sich.

Am Ende siegte Haas vor Albrecht und Heinz Hilbring (Ducati Panigale V4S).

Pech hatte Harald Evers, der im Training mit seiner MV Agusta F4 auf der Ölspur eines anderen Teilnehmers ausrutschte und sich am Knie verletzte. Wir wünschen gute Besserung!

Comments are closed.